c.HANGE – Start des Reallabors für eine nachhaltige Heizungserneuerung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Projektstart

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg gab im Mai 2017 den Startschuss zur Förderung des Reallabors „c.HANGE – Das Handwerk als Gestalter der Wärmewende“. In Reallaboren forschen Wissenschaft und Praxispartner wie Kommunen, Verbände und wirtschaftliche Akteure gemeinsam zu den gesellschaftlichen Herausforderungen im Land.
Koordiniert wird das Projekt vom ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg. Projektpartner sind das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, das Institut für Technik der Betriebsführung im Handwerk und Fraunhofer FIT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.